Kategorie: Vermischtes

Wednesday, 24.11.21, 19:00 - 20:30 Uhr
vhs-Zentrum Schlörstraße 1

Ernest Hemingway und die verlorene Generation

Vortrag mit anschließender Diskussion

Ernest Hemingway zählt zu den populärsten amerikanischen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts und gilt als "moderner Klassiker".

Besonders bekannt ist er für seinen überaus knappen Schreibstil, den er mit anderen Autoren seiner Zeit gemeinsam hat und der sein Anliegen, die Lebensgeschichten der "lost generation" aufzuzeichnen,
besonders eindrucksvoll unterstreicht.

1954 erhält Hemingway den Nobelpreis für Literatur, hauptsächlich aufgrund seiner Novelle "Der alte Mann und das Meer".

Vorgestellt werden seine Werke, sowie seine bewegte Biografie.

Anmeldungen unter 08631/9903-0 oder www.vhs-muehldorf.de.

Veranstalter: Volkshochschule Mühldorf a. Inn Geschäftsstelle

Zurück Home

© 2013-2021 Mühldorf a. Inn