Kategorie: Vermischtes

Wednesday, 23.11.22, 19:00 - 20:30 Uhr
vhs-Zentrum Schlörstraße 1

Tilman Riemenschneider - Virtuosentum in spätgotischer Eleganz

Vortrag

Riemenschneider (um 1460 bis 1531) gilt als einer der genialsten Bildhauer und Bildschnitzer der Altdeutschen Kunst.

Seine Werkstatt hatte er in Würzburg und dort war er sogar Bürgermeister. Seine Parteinahme im Bauerkrieg gab seiner Biographie eine dramatische Wendung.

Seine Werke wirken im Gegensatz zur pathetischen Ausdrucksgewalt von Stoß viel ruhiger und ausgeglichener. Die feingliedrigen Figuren mit ihrem abgestuften seelischem Ausdruck und ihrer so beredten Gestik erscheinen tatsächlich als reine Holzfiguren, da Riemenschneider auf farbige Fassungen und Vergoldungen verzichtete.

Mit seinen Altären in Rothenburg und Creglingen sowie zahlreichen anderen Werken dokumentierte er ein solch überragendes Können, dass er seit der Romantik zu den größten Künstlern seiner Zeit und der deutschen Kunst überhaupt gezählt wird.

Anmeldungen unter 08631/9903-0 oder www.vhs-muehldorf.de.

Veranstalter: Volkshochschule Mühldorf a. Inn Geschäftsstelle

Zurück Home

© 2013-2022 Mühldorf a. Inn