Kategorie: Vermischtes

Saturday, 29.06.24, 08:45 - 15:30 Uhr
Bahnhof Töging, Bahnhofsplatz 1, 84513 Töging

Ein Tag "AUSZEIT"

Auf dem Wolfgangweg im Landkreis Mühldorf und Altötting

Dieser Pilgerweg führt uns ein Stück auf dem Wolfgangweg ca. 16 km ab dem Bahnhof in Töging/Inn von der Klause in Engfurt an der Isen über Winhöring und Neuötting in die Wallfahrtsstadt Altötting.
Wir starten am Bahnhof und gehen gemeinsam zur Klausenkirche zur heiligsten Dreifaltigkeit nach Engfurt an der Isen. Nach einem geistlichen Impuls mit Pilgersegen starten wir von hier aus auf dem Wolfgangweg über Aufham, Winhöring, Steinhöring zur Isenmündung in den Inn und weiter über Neuötting zur Gnadenkapelle nach Altötting. In einer der Altöttinger Kirchen werden wir mit einer kurzen Andacht unseren Pilgerweg beenden.

Pilgern heißt für mich immer ein Stück aus dem Alltag aussteigen, vom Außen zum Innen zu gehen
und die Perspektive wechseln, aus der heraus ich mein Leben und die Welt um mich herum betrachte." (Stefan Durner)

Treffpunkt: Bahnhof Töging am Inn

Bitte mitbringen: Für unterwegs eine Brotzeit und Getränk

Hinweis: Die Pilgerwanderung findet bei jeder Witterung statt.
Gemeinsame An-/Rückfahrt mit DB nach Töging und ab Töging möglich. Bitte bei Anmeldung angeben.
Nährere Informationen bei Stefan Durner, 0178/6344290.

Anmeldung: KREISBILDUNGSWERK Mühldorf a. Inn, Telefon 08631/3767-0, www.kreisbildungswerk-mdf.de, info@kreisbildungswerk-mdf.de

Veranstalter: Katholisches Kreisbildungswerk

Zurück Home

© 2013-2024 Mühldorf a. Inn